Materialien von Christoph Auffarth

Christoph Auffarth

Treffer

Auffarth: Nie wieder Auschwitz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Bremen
Christoph Auffarth

Gilt der Satz "Nie wieder Auschwitz!" heute uneingeschränkt?
Christoph Auffarth, em. Professor für Religionswissenschaft an der Universität Bremen, analysiert mehrere Publikationen zu diesem Themenbereich. Seine Zusammenfassung ist erschreckend und aufrüttelnd zugleich: „Nie wieder Auschwitz! Um es aktuell anzuwenden: Ein Krieg in Syrien seit bald neun Jahren, Lager auf den griechischen Inseln ... " Diese knappe aber sehr prägnante Analyse der gegenwart kann im…

Schlagworte: Auschwitz, Flüchtlinge, Judenvernichtung

Ernst Bloch: Geist der Utopie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Bremen
Christoph Auffarth

Buchempfehlung
In dieser Rezension bespricht Christioph Auffarth die Neuausgabe (2018) von Ernst Blochs "Geist der Utopie". Gleichzeitig erhält der Leser einen Einblick in geschichtliche und biografische Zusammenhänge. Für Unterrichtende in der Sekundarstufe II bedeutsame Hintergrundinformationen !

Schlagworte: Philosophie

Bücher zum Holocaust0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Bremen
Christoph Auffarth

Zwei Buchempfehlungen
In diesem Blogbeitrag stellt Prof. Auffarth (Bremen) zwei Neuerscheinungen zum Holocaust vor: a) Hans-Christian Jasch, Wolf Kaiser: Der Holocaust vor deutschen Gerichten: Amnestieren, Verdrängen, Bestrafen. Reclam 2017. b) Julian Kümmerle: Der Holocaust. Reclam 2016. Sein Urteil: Unbedingt lesenswert!

Schlagworte: Holocaust, Nationalsozialismus

Die Geschichte von Adam und Eva0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5


Christoph Auffarth

Der mächtigste Mythos der Welt
Bestsellerautor Stephen Greenblatt über die größte Erzählung der Menschheit • Warum fasziniert uns die Geschichte von Adam und Eva noch heute? - In seiner ausführlichen fachlichen Rezension beschreibt Prof. Christoph Auffarth die Stärken und die - auch vorhandenen - gewissen Schwächen dieses Buches. Hier die Rezension im Blog in RPI-Virtuell

Schlagworte: Adam, Eva, Mythos, Paradies

Wirkungsbereich