Christian Marker
mindestens
5 Beiträge
im Materialpool

Anzahl der Materialien: 11 Material Aufrufe insgesamt: 10528
| Anzahl der Materialien: 11 | Material Aufrufe insgesamt: 10528 |
Treffer

2021|6 rpi-aktuell: Glaube an Verschwörungserzählungen

Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Der vorliegende Unterrichtsvorschlag zeigt exemplarisch, wie das Thema mit Schüler*innen der Sek. II bearbeitet werden kann. Dabei wird zu Beginn geklärt, was Verschwörungserzählungen sind und warum Menschen an Verschwörungserzählungen glauben. Im Zentrum des Unterrichtsvorschlages stehen „Lagerfeuergespräche“ zu der Frage, welche Möglichkeiten des Umgangs mit Anhänger*innen von Verschwörungserzählungen es gibt; diese Gespräche werden dann durch weitere…

2021|3 rpi-aktuell: Freiheit bewahren und gestalten

Aktuelle Unterrichtseinheiten zur Religionspädagogik aus EKKW und EKHN

Unterrichtsbausteine Sek. II zur EKD-Denkschrift „Freiheit digital – Die Zehn Gebote in Zeiten des digitalen Wandels“ Im Folgenden wird eine Unterrichtssequenz skizziert, die von der Frage nach Chancen und Gefahren des digitalen Wandels ausgeht und im An-schluss daran ausgewählte Auszüge aus der Denkschrift als Anregung für eine reflektierte Auseinandersetzung bietet. Zu den Texten werden jeweils…

Zukunftsängste und Weltuntergangsphantasien

Mit Schüler*innen über dystopische Zukunftsvorstellungen nachdenken. Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Seit einiger Zeit schon sind Romane und Filme, in denen ein düsteres Bild von der Zukunft gezeichnet wird, bei Jugendlichen sehr beliebt. In der vorliegenden Unterrichtssequenz geht es darum, aktuelle Dystopien wahrzunehmen und hinsichtlich ihrer Funktion zu untersuchen. Im Unterschied zu dystopischen Entwürfen mit ihrer „Lust am Weltuntergang“ zielt die Orientierung an der Verkündigung Jesu…

Hier hört der Spass noch lange nicht auf…

Karikaturen im Religionsunterricht der Oberstufe

Karikaturen begegnen uns fast täglich in den Medien. Sie sind oft witzig, ironisch, bissig. In ihnen wird ein Sachverhalt auf den Punkt gebracht und zugespitzt, wodurch eine Karikatur komisch und gleichzeitig treffend wirkt. Wie man Karikaturen im Religionsunterricht einsetzen kann, wird exemplarisch anhand von vier Bausteinen für den Unterricht, die sich auf die Kurshalbjahre Q1…

2020|3 rpi-aktuell: 75 Jahre Hiroshima und Nagasaki

Materialien und Anregungen für den Unterricht in der Sek. I und Sek. II

Am 6. und 9. August 1945 ließ der amerikanische Präsident Harry S. Truman Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki abwerfen. Diese Atombombenabwürfe vor 75 Jahren sind ein Anlass, an das Leid der betroffenen Menschen zu erinnern und die Frage zu bedenken, wie die christliche Botschaft vom Frieden gelebt werden kann

Christian Marker
Ute Janssen, Bildungsreferentin an der Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V.
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

2019|2 rpi-aktuell: 30 Jahre Mauerfall – Mauern damals und heute

Aktuelle Unterrichtseinheiten zur Religionspädagogik aus EKKW und EKHN

Im November 2019 wird an den 30. Jahrestag des Mauerfalls erinnert; für die friedliche Revolution spielte die evangelische Kirche in der DDR eine wichtige Rolle. Zur Bearbeitung des Themas im RU werden einige Materialien angeboten; darüber hinaus geht es um die Frage, wie es mit Mauern in unserem Leben heute aussieht – trotz der friedlichen…

Evangelisch begegnet katholisch

Interkonfessionelles Lernen in der Sek. I

Den Schülerinnen und Schülern soll deutlich werden, was „Evangelisch-sein“ und „Katholisch-sein“ für Christinnen und Christen heute bedeutet. Der Schwerpunkt liegt dementsprechend auf konkreten Äußerungen gelebten Glaubens, die den Schülern durch Gespräche, Interviews und Begegnungen nahegebracht werden. Dabei können sowohl Gemeinsamkeiten, als auch Unterschiede zwischen den beiden großen Konfessionen entdeckt werden.  

Vorurteile abbauen. Menschen auf der Flucht erzählen aus ihrem Leben.

Unterichtsvorschlag

Die Unterrichtseinheit setzt bei den individuellen Geschichten an, die Flüchtlinge über ihr Leben erzählen. Diese Geschichten widersprechen den Vorstellungen, die manche sich unbedacht und vorschnell machen. Aus religionspädagogischer Perspektive wird darüber hinaus gefragt, welche Anregungen die biblische Tradition zum Umgang mit Menschen auf der Flucht bereitstellt. Die Unterrichtseinheit ist für die Sekundarstufe II entworfen, kann…

Drei evangelische Positionen zur Frage nach dem Frieden

Materialien für die Sekundarstufe II

Im Kerncurriculum Gymnasiale Oberstufe für Hessen heißt es: „In der Bearbeitung der Themen dieses Kurshalbjahres identifizieren die Lernenden anhand von Konfliktsituationen ethische Fragen sowie mögliche Handlungsoptionen und erörtern die dahinter liegenden Grundformen der ethischen Entscheidung. Dabei setzen sie sich damit auseinander, wie evangelische Ethik sich zu Fragen nach Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sowie…