Amoklauf in Winnenden – Schlussbericht

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Presemitteilung Schlussbericht Amoklauf Winnenden
Der Sonderausschuss „Konsequenzen aus dem Amoklauf in Winnenden und Wendlingen – Jugendgefährdung und Jugendgewalt“ legt seinen Abschlussbericht in Form einer Pressemitteilung vor.In die Entwicklung der acht weiterreichenden Handlungsfelder sowie der 39 einfachen Handlungsempfehlungen sind die Ratschläge der 16 Experten eingeflossen, die vom Sonderausschuss angehört wurden.Darunter sind einige für Schulen direkt umsetzbare Voraschläge. Der Sonderausschuss berichtet, dass einzelne isolierte Maßnahmen nicht ausreichend sein können, sondern dass tief greifende Präventionsmaßnahmen erforderlich sind. Dazu gehört ein enges Miteinander von Schulen, Eltern und Gesellschaf.Auch wenn es sich bei dem Text um eine "typische Pressemitteilung" handelt, sind viele Vorschläge hilfreich und nützlich.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Institut, für, Friedenspadagogik, Tübingen, e.V., www.friedenspaedagogik.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Amok, Frieden, Gerechtigkeit, Gesellschaft, Gewalt in der Schule, Gewaltprävention, Konflikt, Krieg, Menschenrechte, Mobbing, Politik, Prävention, Recht, Staat, Streit, Vergebung, Versöhnung

Schreibe einen Kommentar