Böse von Jugend auf? Das christliche Menschenbild des Kindes | 7.4.1 – Worthaus

Worthaus-Video, 1:05:02

Kinder – sie waren schon in der Antike Geschenk Gottes und ein Segen, aber auch Altersvorsorge und billige Arbeitskraft. Und dann kam Jesus, stellte ein Kind vor sich und sagte den Erwachsenen: So sollt ihr werden, denn den Kindern gehört das Reich Gottes. Damit ändert sich allmählich und radikal das Bild, das Menschen einst von […]…

Hinweise und Anregungen zur Differenzierung

Handreichung

Ralf Roth hat für die “Thüringer Forschungs- und Arbeitsstelle für den gemeinsamen Unterricht/Inklusion” eine Handreichung mit folgenden Kapiteln zur Verfügung gestellt: 1. Intentionen der Differenzierung 2. Legitimation der Differenzierung 3. Bereiche der Differenzierung 4. Implementierung in der Schule und im Unterricht 5. Implementierungsschriftte…

Zehn Grundsätze für inklusiven Religionsunterricht

Inklusion im RU

“Das Comenius-Institut hat eine Projektgruppe „Inklusive Religionslehrerbildung (inreb)“ gebildet, die an Modulen für eine inklusive Religionslehrerbildung arbeitet. Ein Ergebnis des intensiven Verständigungs- und Diskussionsprozesses innerhalb der Projektgruppe sind die folgenden Grundsätze, die auch für die Erarbeitung der Module eine wichtige Orientierung und Leitlinie sind.” (CI)…

Soziale Gerechtigkeit in der OECD – Wo steht Deutschland?

Sustainable Governance Indicators 2011

Reader mit folgenden Kapiteln: 1. Das Wichtigste in kürze 2. Soziale Gerechtigkeit als Teilhabegerechtigkeit 3. Methodik 4. Soziale Gerechtigkeit in der OECD – Wo steht Deutschland? (Armutsvermeidung, Bildungszugang, Arbeitsmarktinklusion, Soziale Kohäsion und Gleichheit, Generationengerechtigkeit) 5. Fazit…

Dokumentation der Tagung “Vielfalt und Inklusion”

Vortragstexte, Infos und Arbeitsergebnisse

Tagungsdokumentation zu “Vielfalt und Inklusion Vereint für gemeinsame Bildung: Inklusion in Baden-Württemberg jetzt”, Bad Boll, 29. Juni 2009. Aus dem Inhalt: UN-Abkommen über die Rechte behinderter Menschen. Schritte und Rahmenbedingungen für die gemeinsame Schule und einer inklusiven Pädagogik.…

Zeitschrift für Inklusion

Fachbeiträge zur integrativen Pädagogik und Inklusion

Aus der Selbstvorstellung: Die “Zeitschrift für Inklusion” veröffentlicht Fachbeiträge aus den Bereichen der integrativen Pädagogik und Inklusion. Die Artikel werden durch ein peer-review Verfahren geprüft, bevor sie in einer Ausgabe veröffentlicht werden. Die Inhalte der “Zeitschrift für Inklusion” sollen aktuelle pädagogische Diskussionen vorantreiben und gesellschaftspolitisches Handeln durch fundierte Argumente stärken.  …

Index für Inklusion

Instrument für inklusive Schulentwicklung

Der “Index für Inklusion” ist ein Instrument, um wertorientiert Schulentwicklung in zu einer inklusiven Schule zu betreiben. Das von Tony Booth und Mel Ainscow in England entwickelte “Index” ist ein Fragenkatalog, der sich in die Dimensionen “Kultur” (Schulgemeinschaft, -atmosphäre, Miteinander, Haltung), “Struktur” (Organisation) und Praxis (vor allem Unterrichtsgestaltung) aufteilt. Der Index wurde von Ines Boban […]…