Wo Israel nicht existiert

Beitrag des Deutschlandfunks zur Darstellung Israels in palästinensischen Schulbüchern

Das Mideast Freedom Forum hat eine Studie* darüber vorgelegt, wie Israel und Juden in palästinensischen Schulbüchern dargestellt werden. Bei der Vorstellung im Bundestag lösten die nachgewiesenen Geschichtsfälschungen allgemeine Bestürzung aus.  …

Einführung in den Nahost-Konflikt

Materialien zu einem Projekttag in der Oberstufe

Landkarten, Fachinformationen und Filmhinweise für einen Projekttag in der Oberstufe zum Nahostkonflikt von Prof.em. Gert Krell.…

Gaza Sderot – Life in spite of everything

40 Videos

„Real Time Players”, das sind zehn junge Israelis und Deutsche zwischen 16 und 23 Jahren, die einander ihr Land zeigen. In Videotagebüchern, die sie selbst drehen und schneiden, geben sie persönliche Einblicke in ihren Alltag: Kassam-Raketen in Sderot, Nachtleben in Mainz, Schulunterricht in Jerusalem, Aufwachen in einem Kibbuz in der Negev-Wüste. Asaad, Marie, Avital, Felix […]…

Gelobtes Land

Artikel – Der Staat Israel auf dem Weg ins Bewusstsein der Kirchen

Eine theologische Annäherung an die Gründung des Staates Israel aus Sicht des Protestantismus: “Die Entstehung des Staates Israel 1948 traf die Kirchen unvorbereitet und löste in Kirche und Theologie zunächst Irritation und Verwirrung aus. Es fehlten die Kategorien, um die Ansiedlung von Juden in einem eigenen Staat erfassen zu können. Ja die traditionelle kirchliche Lehre […]…

Hoffnung für Palästina?

Rezension des Buches von S. Farhat-Naser: Im Schatten des Feigenbaumes

Autobiografisch berichtet die engagierte palästinensische Friedensaktivistin von den Schwerigkeiten in Palästina, oft genug geprägt von Missachtung der Menschenrechte und Landraub. Aber sie setzt gegen alle Gewalt-Erfahrung den Feigenbaum als Friedenssymbol. Nur so kann es Hoffnung für und Zukunft für Israel und Palästina geben.…

Brüder im Lande Kanaan

Israel und der Tempelberg: Weder verheißen noch heilig

Artikel auf hagalil “Während die täglichen Nachrichten aus Tel-Aviv und Jerusalem, Gaza und sogar New York die Möglichkeit eines Friedensvertrages im Nahen Osten bald greifbar nahe, bald unerreichbar fern erscheinen lassen, ist es wohl die Frage der Souveränität über die Heiligen Stätten, die auch am Beginn des dritten Jahrtausends im Mittelpunkt der politischen und psychologischen […]…

Nahost-Konflikt

Themenseite des Stern

Auf dieser Seite des Stern finden sich aktuelle Artikel zum Konflikt zwischen Israel und Palästina.…

Nahostkonflikt

Themenseite der Süddeutschen Zeitung

Auf dieser Seite der Süddeutschen Zeitung sind alle aktuellen Artikel zum israelisch-arabischen Konflikt zusammengefasst.…

Kommt und seht!

Reisen und Pilgern im Heiligen Land

Brot für die Welt, Misereor und Tourismus Watch haben gemeinsam ein Orientierungsheft für fair gestalteten Tourismus in Israel und Palästina unter Berücksichtigung des Völkerrechts entwickelt und veröffentlicht.…