Luther und die Nation

Folge 4 aus der Reihe “Die Deutschen”

Mit seinem Protest gegen die römische Kirche und seinem Einsatz für den Glauben einte und spaltete er die Deutschen gleichermaßen: Der Reformator Martin Luther. “Die Deutschen – Folge 4: Luther und die Nation”, zur Verfügung gestellt auf den Seiten des ZDF.…

Luther und die Kirchenspaltung

Auszug aus den Katechetischen Blättern

Was verbindet Luther mit, was trennt ihn von der Katholischen Kirche? Der Artikel enthält folgende Abschnitte: – Was ist das “Reformatorische”? – Ist das “Reformatorische” kirchentrennend? – Allein die Schrift – Die Frage nach der Heilsgewissheit – Luthers Kirchenbegriff – Luthers Auffassung vom Amt – Luthers Lehre von den Sakramenten – Gottes Wort – Die […]…

kathpedia: Martin Luther

kathpedia-Artikel

In diesem Artikel wird der Lebenslauf Luthers und seine reformatorische Erkenntnis sowie die derzeitige katholische Sicht auf Martin Luther dargestellt.…

Die 95 Thesen Martin Luthers

Artikel

“Mit den von ihm verfassten 95 Thesen will Martin Luther eine Reform der römischen Kirche anstoßen, wird aber zum Begründer einer zweiten christlichen Konfession.” Ein gut verständlich geschriebener Artikel aus dem Archiv der Deutschen Welle.…

Martin Luther aus der Sicht des Vatikans

Gespräch des Deutschlandfunks mit Kurienkardinal Kurt Koch

Fast 500 Jahre sind vergangen, seit der Vatikan Martin Luthers Lehren verurteilte und den Reformator mit dem Kirchenbann belegte. Ist die damalige Entscheidung Roms angesichts eines neuen, modernen Lutherbildes in der Forschung noch gerechtfertig? Fragen an Kurienkardinal Kurt Koch, Präsident des Päpstlichen Rates für die Einheit der Kirchen.…

Verteidigungsrede Luthers auf dem Reichstag zu Worms

Eingestellt im Gutenbergprojekt

Auf den Seiten des Gutenbergprojekts auf Spiegelonline-Kultur ist die komplette Verteidigungsrede Luthers vom 18. April 1521 zu finden, ebenso wie seine Schrift “Von der Freiheit eines Christenmenschen” und andere Schriften.…

So viele Luther-Wörter stehen im Duden

Buchbesprechung: ‘Mit Feuereifer und Herzenslust’ von Prof. Dr. Hartmut Günther in der WELT

‘Auf dem Bühel stand eine blöde Geiß mit Lefzen-Piercing. Ihr Hund wedelte mit dem Zagel.’ So würden wir vielleicht reden, wenn es Luther nicht gegeben hätte. Viele ganz unheilige Wörter stammen aus seiner Bibel. Prof. em. Dr. Hartmut Günther hat dazu das Buch ‘Mit Feuereifer und Herzenslust’ geschrieben, Matthias Heine bespricht es mit vielen interessanten […]…

Wie Martin Luthers Bibel unsere Sprache prägt

Artikel in der Welt vom 25.01.2008

Luther begann im Dezember 1521 mit der Übersetzung der Bibel ins Deutsche – und erfand Worte wie: Feuertaufe, Bluthund, Selbstverleugnung, Machtwort, Schandfleck, Lückenbüßer u.a.m. – alles zu findem in diesem Artikel in “DIE WELT”.…

Martin Luther und das Alte Testament

WiBiLex-Artikel

Siegfried Hermle beschäftigt sich in diesem WiBiLex-Artikel des wissenschaftlichen Bibelportals der Deutschen Bibelgesellschaft ausführlich mit Luther und dem Alten Testament: . Luther und die hebräische Sprache 1.1. Ad fontes – „zu den Quellen“ 1.2. Luthers Hebräischkenntnisse 1.3. Luthers Wertschätzung der hebräischen Sprache 2. Luthers Vorlesungstätigkeit 2.1. Die alttestamentlichen Vorlesungen 2.2. Sensus litteralis – „der wörtliche […]…