Du hast doch’ne Ameise

FAZ-Website

Unter der Rubrik “Feuilleton” veröffentlicht die Frankfurter Allgemeine Zeitung aktuelle Artikel rund um das Thema “Familie”.…

Wenn Kindesliebe zum Schulhass wird

Hypothesen über Hintergründe und Zusammenhänge eines kulturkritischen Topos

” ‘Hass’ ist ein Unthema der Pädagogik, während insbesondere in der Tradition der Reformpädagogik die ‚Liebe‘ zum Kinde tendenziell absolut gesetzt wird. Im vorliegenden Text wird die These vorgestellt, dass Liebe und Hass als zwei Schalen einer Waage vorzustellen sind. Wird die Waagschale ‚Liebe‘ mit immer mehr Gewicht belegt, wird auch die Waagschale ‚Hass‘ immer […]…

Subjektivität als Ausdruck von Lebendigkeit

Artikel in der IZPP 1/2012

“In einer Gesellschaft, in der Wahrheit mit objektiven Fakten gleichgesetzt wird, verliert das subjektive Erleben des Menschen als primärer Zugang zur Wirklichkeit zunehmend an Bedeutung. Subjektives Erleben aber ist Ausdruck spürbarer Lebendigkeit, so dass diese Entwicklung für den Menschen eine existenzielle Bedrohung darstellt. Medium subjektiven Erlebens ist der Leib, der in einer dualistischen Trennung von […]…

Gedanken zur Entwicklung einer Streitkultur

Artikel in der Internationalen Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik 2/2011

“Die „seelische Krankheit Friedlosigkeit“ (C. F. v. Weizsäcker) ist der Ausgangspunkt für die psychologische Begründung einer Streitkultur, die auf Dialog und nicht auf Durchsetzung aufbaut. Intimität und intimer Dialog sind Schlüsselbegriffe zur Formulierung eines „Lernmodell Liebe“ (Cöllen), das einerseits die psychische Funktionalität von Streit betont und andererseits die Konfliktlogik paardynamischer Verflechtungen als Anstoß für ein […]…

Familie

Themenseite der Zeitschrift Stern

Die Zeitschrift Stern bietet unter dieser Rubrik aktuelle Artikel zum Thema Familie an.…

Die Kunst zu lieben

Zeitschrift “Religion unterrichten”

Die Zeitschrift “Religion unterrichten” des Bistums Hildesheim hatte in der Ausgabe 1/2011 “Die Kunst zu lieben” als Thema.…

“An die Kunst glauben”!?

Chancen und Grenzen des Umgangs mit Kunst im Religionsunterricht

Ein Aufsatz von Claudia Gärtner im Loccumer Pelikan 3/2014, in der sie die sinngebende Rolle der Kunst hinterfragt sowie die Präsenz von Kunst im Religionsunterricht.…

“An die Kunst glauben”!?

Chancen und Grenzen des Umgangs mit Kunst im Religionsunterricht

Ein Aufsatz von Claudia Gärtner im Loccumer Pelikan 3/2014, in der sie die sinngebende Rolle der Kunst hinterfragt sowie die Präsenz von Kunst im Religionsunterricht.…

Zum Umgang mit Bildern der Kunst im RU

Artikel von Prof. Günter Lange auf der privaten Website von Martin Sander-Gaiser

Prof. Günter Lange spricht in seinem Artikel folgenden Themen an: 1. Zur Strittigkeit von Bildern 2. Zum Verhältnis von Bild und Wort 3. Zum Mehrwert von Bildern 4. Zur Überwindung der historischen Distanz 5. Zur Bedeutung der Ikonographie 6. Zur Methodik der Bildbegegnung  …