Strategien digitaler RU

Padlet mit interessanten Angeboten für den Einsatz im digitalen Unterricht

Eine Mischung aus Methodenangeboten, Tools-Vorstellung und anderem mehr, entstanden als Begleitung eines Online-Seminars von Anita Seebach.  Sehr anwenderfreundlich ausgerichtet.…

Was denken Rechtsextreme?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 126)

An Äußerlichkeiten sind Rechtsextreme nicht immer eindeutig zu erkennen. Ihr Auftreten und ihre Symbolik gehen mit der Zeit. Wer ihnen etwas entgegensetzen will, muss daher vor allem mit ihren Zielen und ihrer Ideologie vertraut sein. Das Heft kann für 0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg) Versandgewicht bestellt werden oder als PDF heruntergeladen.…

Datenblatt Fairer Handel

Übersichtliche Darstellung

Das „Datenblatt Fairer Handel“ fasst grundlegende Informationen und  Zahlen zum Fairen Handel zusammen. Es richtet sich an Lehrer*innen, Erwachsenenbildner*innen und andere  Multiplikator*innen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, die für Veröffentlichungen, Vorträge und Veranstaltungen aktuelle Daten benötigen. Auf fünf Seiten wird ein gut strukturierter Überblick gegeben über den Fairen Handel, seine Produkte wie Kaffee und Bananen, die […]…

Das Jeremia Buch (Teil 2)

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Hermann-Josef Stipp, 1:16:19

Die Assyrer hatten sie eingeführt, die Babylonier perfektioniert: jene perfiden Methoden, um ganze Völker zu erobern, zu assimilieren und auszulöschen. Es wurde verfolgt, gemordet und entführt. Im 7. und 6. Jahrhundert vor Christus erlebte Israel durch die Babylonier das größte Trauma vor der Zerstörung des Reichs durch die Römer mehr als ein halbes Jahrtausend später: […]…

Bibelillustrationen/Bilder in Bibeln, bibeldidaktisch

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Artikeln: 1. Einleitung 2. Begriffe „Bild“ und „Illustration“ 3. Bibelbilder für Kinder in der Gegenwart 4. Bibelbilder für Jugendliche in der Gegenwart 4.1. Werke der Kunstgeschichte 4.2. Fotos 4.3. Strichmännchen 4.4. Comics 5. Didaktische Funktionen und didaktischer Einsatz von Bibelbildern 6. Aktuelle bibeldidaktische Bildzugänge und […]…

Diskurstheorie

Artikel im WiReLex

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Diskurstheorie(n) als „Brillen“ 2. Diskurstheorie(n) – Bezugspunkte 2.1. Orientierungsperspektive im Feld der Diskurstheorie(n) 2.2. Diskurstheoretische Ausgangspunkte 2.2.1. Von Diskurs(en), Macht und dezentriertem Subjekt (M. Foucault) 2.2.2. Von herrschaftsfreiem Diskurs und Konsens (J. Habermas) 3. Zur Rezeption von Diskurstheorie(n) 3.1. Theologieexterne und -interne Rezeptionslinien […]…

Hölle

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. Einleitung 2. Empirische Erkundungen 2.1. In Bezug auf Kinder 2.2. In Bezug auf Jugendliche und junge Erwachsene 3. Biblische, traditionsgeschichtliche und systematische Grundlagen 3.1. Biblische Grundlagen 3.2. Traditionsgeschichtliche Grundlagen 3.2.1. Entscheidende Quellen der Alten Kirchengeschichte 3.2.2. Mittelalterliche Hochzeit der Hölle 3.3. Systematische Grundlagen […]…

Teufel/Satan, bibeldidaktisch

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon (WiReLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Elementare Zugänge 1.1. Teufelsvorstellungen bei Kindern und Jugendlichen 1.2. Der Teufel als Figur der Vergangenheit und als Symbol 1.3. Der Teufel als mediale Figur 2. Elementare Strukturen 2.1. Das mittelalterliche Konzept des Teufels 2.2. Aspekte biblischer Rede vom Teufel/Satan 2.2.1. Altes Testament 2.2.2. […]…

Humor in ernster Zeit

Ein Zwischenruf von Eckart von Hirschhausen

Humor bedeutet nicht ernste Themen auszuklammern und nur die spaßigen Seiten des Lebens zu sehen. Der Bühnenkomiker, Arzt und Journalist Eckart von Hirschhausen hat eine Stiftung „Gesunde Erde – Gesunde Menschen“ gegründet, die besonders Gesundheitsberufe und die Kirchen zu einem stärkeren ökologischen Engagement aufrufen möchte. Er wurde für diese Ausgabe um einen „Zwischenruf“ gebeten: Ist […]…