Christi Opfertod und der christlich-jüdische Dialog

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Im Gegensatz zur Stellungnahme des leitenden geistlichen Amtes der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, die am Verständnis des Kreuzestodes Jesu als Sühnopfer festhalten will, bestreitet der Autor “vehement, dass die Deutung des Todes Jesu mit Hilfe der Sühnopfermetaphorik als evangelisch-theologische Zentralidee taugt, einmal aus bibeltheologischen Gründen und dann auch im Hinblick auf den christlich-jüdischen […]…

Thesen zur Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Der Autor setzt sich kritisch auseinander mit der “Stellungnahme des Leitenden Geistlichen Amtes der EKHN zur umstrittenen Deutung des Todes Christi als ein Gott versöhnendes Opfer” vom März 2008. In den Evangelien erscheine der Gekreuzigte “als Repräsentant Gottes, den Gott aus dem ihm angetanen Tod durch seine Auferweckung gerettet hat (Mk 8,31; 9,31; 10,33f)”, und […]…

Chassidisches Judentum (Chassidismus)

Video

Dokumentation über Ausprägungen des Chassidismus im 21. Jahrhundert. Aus den für das Judentum bedrohlichen Wirren der Kreuzzüge (1150 bis 1250) entwickelte sich der Chassidismus in Deutschland. Parallel dazu entstand die christliche Mystik. Chassidismus ist weniger eine Lehre als vielmehr eine besondere Ausprägung jüdischer Glaubenspraxis. Chassid ( hebräisch “der Fromme” abgeleitet vom Begriff “Gnade” “Güte”) . […]…

Gang nach Canossa

Video

Heinrich IV. zieht nach Canossa, um sich vom Kirchenbann zu lösen– er büßt drei Tage und Nächte in Schnee und Eis. Dauer 5’26”…

Hildegard von Bingen und die Macht der Frauen

Video

“Hildegard von Bingen und die Macht der Frauen” zeigt die populärste Deutsche des Mittelalters. Sie war Visionärin, Naturwissenschaftlerin, Politikerin, Komponistin, Theologin und Kloster-Managerin. Visionärin, Äbtissin und Naturheilkundlerin Dauer 42’16”…

Thomas Müntzer und der Krieg der Bauern

Video

1521 herrschte Aufruhr im sächsischen Zwickau: Der junge Priester Thomas Müntzer (1489-1525), der an der Marienkirche predigte, wandte sich gegen die kirchliche und weltliche Obrigkeit. Dauer 43’32”…

Um die Jugend betrogen – Kindersoldaten

Pädagogische Handreichung

Eine ausführliche Handreichung zum Thema Kindersoldaten von den Knappen der Ritter, dem Kinderkreuzzug über die Neuzeit bis zur Gegenwart mit vielen Informationen, Zahlen und Fakten sowie Bildern und Quellentexten und O-Tönen. Broschüre anfordern über: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Landesverband Bayern Maillingerstraße 24, 80636 München Telefon: 089 188077, Telefax: 089 186670 E-Mail: volksbund.bay@t-online.de…

Antisemitismus und religiöse Toleranz

Interview mit Ahmad Mansour, Diplompsychologe und arabischer Israeli in Berlin

Antisemitismus ist ein herkunftsübergreifendes Phänomen. Unter einigen Muslimen ist Antisemitismus viel mehr ausgeprägt und stellt eine der größten Herausforderungen unserer Zeit dar. Interview mit dem arabischen Israel Ahmad Mansour.…