“Deutsche Gottesworte” von Reichsbischof Ludwig Müller

Buchauszüge

Reichsbischof Ludwig Müller hat während der Zeit des Nationalsozialismus unter dem Titel “Deutsche Gottesworte” die Bergpredigt “verdeutscht”, damit alle Deutschen sie besser verstehen können. Hier sind die Texte mit einer Gegenüberstellung zur Lutherübersetzung nachzulesen. Von Schülern und Schülerinnen können sie auf diese Weise gut verglichen werden. Vergleich Antithesen Vom Ehebruch.doc Vergleich Antithesen Vom Schwören.doc Vergleich […]…

Elisabeth von Thüringen

Lexikonartikel

Ein Artikel mit Bildern zu Elisabeth von Thüringen im Ökumenischen Heiligenlexikon.…

Anfangen / Kennenlernen / Auswerten

Vorlagen für den Schuljahresbeginn und das Schuljahresende

Die Katholische Kirche des Kantons Luzern stellt auf ihrer Medienseite folgende Materialien für den Schuljahresbeginn vor: Titelbild für den RU Sek I «Ich bin…» Frageblatt «Wer bin ich?» Frageblatt «Sich kennenlernen» Einstiegsspiel «Autogrammstunde» Und zum Schuljahresende: Fussballfeld / Team / Auswertung RU Das Wagenrad / Auswertung  …

Steht das im Alten oder im Neuen Testament?

Eine LearningApp von Michael Beisel

Einfache Übungen zum Aufbau der Bibel mit Selbstüberprüfungsmöglichkeit. Es beginnt mit der Aufgabe: Ordne per Drag’n Drop die Bücher der Bibel dem Alten oder Neuen Testament zu. Wenn alle Zuordnungen korrekt waren, geht es weiter zum nächsten Schwierigkeitsgrad: learningapps.org/149110 learningapps.org/149125 learningapps.org/149127 learningapps.org/149137 Infos: Bibelbücher      …

Wann reißt der Himmel auf?

Webcompetentbeitrag November 2017

Das Musikvideo „Himmel Auf“ der Band Silbermond zeigt Menschen in ihrem Alltag, welche die Frage beantworten, was Glück für sie bedeutet. Die Antworten berühren und öffnen die Augen für ein Thema, welches unser eigenes Leben sowie unser Miteinander entscheidend betrifft. Ein Beitrag von Webcompetent zum Thema Glück für die Klassen 5 – 12 mit Vorschlägen […]…

Landeskirche Hannovers – Tischgespräche mit Martin Luther

Wanderausstellung des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf und des RPI in 10 Stationen

Ein Jahr Lang haben sich sieben Mitglieder der RPAG in Neustadt mit reformatorischen Erkenntnis Martin Luthers beschäftigt und theologisch Komplexes so elementarisiert, dass Jugendliche und Erwachsene von heute sich an zehn thematisch zugespitzten Stationen mit eigenen Fragen wiederfinden und mögliche Antworten entdecken können. Dabei steht nicht das historische Interesse im Vordergrund, sondern die Intention, Anregungen […]…

Die Rede von der Auferstehung – des Vaters großes Ja (ein christliches Bekenntnis)

Bedeutungspotential der geistigen Form von Auferstehung als Garant des Sinns anderer Sinnangebote

Auf der Suche nach dem Bedeutsamsten gibt es viele komplementäre Ziele, denen (wir) Menschen folgen: Patriotismus oder Individualismus, Genießen oder Entsagen, ein Leben nach Instinkten oder im Gehorsam gegenüber dem kategorischen Imperativ usw. Der christliche Glaube erhofft sich angesichts von Polarität und Pluralität der Sinnangebote in seinem Gott Halt, Orientierung und Garant des Sinns angesichts […]…

Argumentationshilfe zum Sonntagsschutz

Reader

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Landeskirche in Baden stellt diesen Reader zur Verfügung, in dem auf die wichtigsten Argumente gegen den Sonntagsschutz eingegangen wird.…

Denk-Labor: Erasmus, der “erste Europäer”

Stationenlernen zu Erasmus von Rotterdam

  Das hier vorgestellte Denk-Labor erschließt in sechs Stationen philosophische Perspektiven, Zusammenhänge und Herausforderungen für den europäischen Gedanken der Gegenwart. Sechs Miniaturen, die mit einfachen Materialien nachgebaut werden können, setzen sich mit der Thematik auseinander. Hintergrundinformationen werden durch Texte von und über Erasmus von Rotterdam zur Verfügung gestellt. Ein „Gedankenbogen“ nimmt individuelle Reflexionen auf und […]…