Bibelerzähler: Die Segnung der Kinder

Video mit erzählter biblischer Geschichte

Die Folge “Die Segnung der Kinder” behandelt die gleichnamige Erzählung im Markusevangelium (Mk 10,13-16). Das Videoprojekt “Bibelerzähler” ist eine Kooperation von katholisch.de und dem Bistum Speyer.…

Die Bibelerzähler

Videos mit ausgebildeten Erzählern biblischer Geschichten

Biblische Geschichten erzählen, das alte Kulturgut des Erzählens neu entdecken – das ermöglicht neue Zugänge zu den biblischen Geschichten. katholisch.de präsentiert in sieben drei- bis fünfminütigen Videos Lehrkräfte, zwei Frauen und zwei Männer, die aus ihrer ganz persönlichen Perspektive alte Geschichten erzählen und damit in die heutige Zeit übertragen. Wer nicht selbst erzählt, kann über […]…

Kluft zwischen Arm und Reich

Arbeitsblatt und Schaubild

Das Arbeitsblatt “Kluft zwischen Arm und Reich” stellt unterschiedliche Stellungnahmen zum Armuts- und Reichtumsbericht einander gegenüber. Aus diesen arbeiten die Schüler Argumente, die für oder gegen eine wachsende Kluft zwischen Arm und Reich sprechen, heraus. Anschließend können sie zu einer Karikatur, die zeitgleich mit dem Bericht erschienen ist, Stellung beziehen. Das Schaubild “Kluft zwischen Arm […]…

Fake News – Glaubwürdigkeit in den Medien

Unterrichtsentwurf mit Materialien vom Bildungsserver Niedersachsen

Fake News, also Fehl- und Desinformationen sind kein neues Phänomen. Falsche Informationen wurden bereits zu früheren Zeiten verwendet, beispielsweise im Krieg zu Propagandazwecken. Heute können Fake News aber mithilfe des Internets leichter verbreitet werden und somit viel mehr Menschen erreichen. Daher ist es besonders wichtig, dass Fake News als solche erkannt werden. Unterricht in der […]…

Umweltfreundlich mobil sein

Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien für GS und Sek.I von “Umwelt im Unterricht”

Wie kann ich ohne Auto unterwegs sein? Ist unsere Umgebung besser ohne Auto? Zwei Unterrichtsentwürfe, drei Arbeitsmaterialien und eine Bilderserie werden von “Umwelt im Unterricht” zur Verfügung gestellt.…

Meine Reformation – Geocaching LiTourgie

Ein erlebnispädagogisches “Solo” mit GPS-Geräten

Mit Einstiegsphase und Besuchsphase dauert die gesamte Aktion ca. 180 Minuten bei einer Gruppengröße von 5-20 Personen – abhängig von der Geländegröße und Anzahl der GPS-fähigen Geräte. Die meisten Smartphones haben GPS-Empfang. Um die Koordinaten zu ermitteln, gibt es zahlreiche kostenfreie Apps wie beispielsweise “Karten Koordinaten” für Android oder “Easy GPS” für iOS, welche die Teilnehmenden vor der Aktion installieren […]…

Aktion Schulstunde – Woran glaubst Du?

Überblick zum Begleitmaterial

Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” wieder Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube.Begleitend zur ARD-Themenwoche 2017 “Woran glaubst Du?” präsentiert die “Aktion Schulstunde” wieder Filme, Projektideen und umfassende Unterrichtsmaterialien für den Schulunterricht rund um das Thema Glaube.…

Der Islam in unserem Alltag

Webcompentent Juni 2017

Die Terroranschläge in Paris, Brüssel, Berlin und London machen Angst. Sie unterstützen die Vorurteile gegenüber dem Islam und muslimischen Nachbarn und Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Aber wie sieht der Alltag aus, (…) Weiterlesen Die Terroranschläge in Paris, Brüssel, Berlin und London machen Angst. Sie unterstützen die Vorurteile gegenüber dem Islam und muslimischen Nachbarn und Mitbürgerinnen und […]…

“Noch kurz die Welt retten…”

Unterrichtsideen und Praxisbeispiele zum Themenfeld „Burnout und Rechtfertigung“ im evangelischen Religionsunterricht am Beispiel von Elija und den Emmausjüngern

Leistungs- und Zeitdruck, Stress, Überlastung – nur noch kurz die Welt retten: Tim Bendzko bringt in seinem Lied „Nur noch kurz die Welt retten“ (2011) nicht nur die Hektik und Zeitnot, sondern vor allem auch die Schwierigkeit zum Ausdruck, unterschiedliche Termine, Verpflichtungen und Lebensbereiche miteinander zu vereinbaren. [1] Dies ist (nicht nur) Jugendlichen aus ihrer […]…