Wie kann Gott das zulassen?

Bausteine

Materialien zum Baustein von Thomas Erne “Warum lässt er das zu?”. Enthält eine Filmbeschreibung von Bruce Almighty, Informationen zu Leibniz und Email-Chats von Jugendlichen.  …

Die Frage nach Gott im Kinderbuch

Rezension von “Was, wenn Gott einer, keiner oder viele ist?

Der Philosoph Oscar Brenifier hat mit dem Illustrator Jacques Després ein Kinderbuch bzw. Jugendbuch erstellt, das die schwierige Frage nach Gott auf der Ebene von Kindern und Jugendlichen diskutiert, und zwar so, dass die LeserInnen herausgefordert sind, für sich eine eigenständige Antwort zu finden oder gar die Frage offenzulassen. Das ursprünglich französisch erschienene Buch hat […]…

Gotteslob – Arbeitshilfen für den Religionsunterricht

Hinführung zum Liedgut

In diesem Arbeitsmaterial wird sowohl die gegenwärtige Liedpraxis im Religionsunterricht bedacht als auch auf einzelne Lieder eingegangen, wie zum Beispiel “Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht”, “Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt” oder das Taizélied “Confitemini Domino” u.a.m.…

Gott und die Welt

Short Film, Animation, 4:18

Ein kurzer (und böser) Animationsfilm über die Entstehung von Religionen und Konfessionen und ihren Umgang miteinander.…

Die Zeit

Lied des Monats Juni 2018 von Kurt Mikula

Kurt Mikula schreibt dazu: “Die Zeit” das MP3, das Playback, das Mitsing-Video, die Noten, den Text und verschiedene Impulse zum Thema “Zeit”. Du bist eingeladen, die Materialien zu nützen, die hier eingestellt sind.  Das Lied eignet sich hervorragend als Medium zum Thema Zeit, Kurt Mikula hat Redewendungen, Sprüche und einen Zeitgutschein beigefügt.…

Lernkarten Psalmen

Vorlagen

Acht Lernkarten mit Fragen und Aufgaben zur Wiederholung auf den Seiten der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen BW.…

366 Tage

Webcompetentbeitrag Juni 2018

Patrick ist der neue Zivi. Er unterstützt für ein Jahr den Rettungsdienst. Seine Verpflichtungen führen ihn zu kranken oder verletzten Menschen. Und immer wieder begegnet er der Einsamkeit. Sein Engagement für die Patientinnen und Patienten führt ihn in Entscheidungssituationen und an den Rand der Verzweiflung. 365 Tage hat sein Jahr und einen zusätzlichen Tag. Kernkompetenz: […]…

LERNORTE – kulturell, religiös, interreligiös – dauerhaft und temporär (aktualisiert)

Überblick

Städte, Plätze, Kirchen, Tempel, Moscheen, Synagogen und Museen bieten vielfältige Möglichkeiten, “vor Ort” über Kultur, Geschichte, Religion und Philosophie “Originales” zu lernen. Hier sind einige Beispiele vorgestellt, die Anregungen für interkulturelle und interreligiöse Begegnungen geben können: Spirituelle Raumbegehungen: Kirche, Moschee, Synagoge  Etappen auf dem JAKOBSWEG Musikalisch-interreligiöse Lernorte  Beginenhöfe Brücken – Symbole der Völkerversöhnung Inter-Religiöse RÄUME […]…

EU-Asylpolitik | Flucht & Asyl | Zahlen und Fakten | Mediendienst Integration

Grundlegender Überblick

Mit der Freizügigkeit in Europa schwindet die Bedeutung der Grenzen von Nationalstaaten. Zugleich spielen die Außengrenzen Europas eine immer größere Rolle. Auf die Ankunft zahlreicher “Mittelmeerflüchtlinge” reagiert die EU mit immer strengeren Sicherheitsmaßnahmen. Ein grundlegender Überblick vom Mediendienst Integration mit folgenden Abschnitten: Asylanträge in der EU Gemeinsames europäisches Asylsystem Warum kommen Menschen “illegal” über die […]…