1000 Kraniche und du wirst leben

Die Geschichte eines japanischen Mädchens

Der Kranich gilt in Japan als Symbol für ein langes glückliches Leben und die Legende erzählt, dass die Götter derjenigen einen Wunsch gewähren, die 1000 Kraniche faltet. 1954 erkrankte Sadako Sasaki aus Hiroshima an der Strahlenkrankheit. Das Falten der Kraniche wurde ihr Weg gegen das Sterben und der Kranich ein Symbol des Friedens und ein […]…

Maria – Planet Wissen

Materialsammlung

Sie gilt als die schönste aller Frauen, sie ist über alle Grenzen hinweg bekannt und von ihr wurden mit Abstand die meisten Porträts gemalt. Die Reihe dieser Superlative kann nur Maria, die Mutter Gottes, auf sich vereinigen. Und niemand trägt so viele Beinamen und Titel wie Maria. Sie ist die Mutter und erste Jüngerin Jesu, […]…

Engel im Germanischen Nationalmuseum – Angebot des KPZ in Nürnberg

Veranstaltungsangebot für Schulen

Das KPZ (Kunst- und Kulturpädagoisches Zentrum der Museen in Nürnberg) – einer der größten museumspädagogischen Dienste in Deutschland – zeigt den Besuchern die faszinierende Ausstellungsvielfalt der Museen in Nürnberg. Zum Thema Engel schreibt das Zentrum: “Menschen sehnten sich zu allen Zeiten nach diesen himmlischen Wesen. In der Kunst führte das zu ganz vielfältigen Darstellungen. Engel […]…

Was sind Engel? Wir erklären es.

Eine Einführung mit Erklärvideo (2′:45”)

Sie sind älter als das Christentum. Schon den Völkern des alten Orients und den Azteken waren Engel vertraut. Welchen Stellenwert haben sie in der Kirche? Eine übersichtliche Einführung mit Video auf katholisch.de…

Engel in der populären Musik

Artikel von Arthur Thömmes

Manchmal gibt das Leben die Themen des Religionsunterrichts vor. Dann kann es hilfreich sein, auf Songs aus der Popmusik zurückzugreifen, weil sie eine Sprache zurückgreifen, die die Jugendlichen verstehen.…

“…dass keiner verloren hat!”

Integrativer Religionsunterricht

Beispiel eines integrativen Religionsunterrichts an der Hauptschule Nogatstraße, Wilhelmshaven (Thema Schöpfung).…

Verantwortung lernen – Schöpfung bewahren

Anleitung für ein Service-Learning Projekt

“Im Rahmen eines Service-Learning-Projekts bedingen sich gesellschaftliches Engagement und fachliches Lernen wechselseitig: Das im Unterricht erlangte Wissen gewinnt durch einen außerschulischen Dienst an Relevanz und Verständnistiefe. Gleichzeitig wird das Engagement durch das erworbene Fachwissen untermauert.” (Imke Ratjen, RPI Loccum). Hier durchgeführt am Beispiel Schöpfung.…

“Warum bin ich auf der Welt?”

Unterrichtsbausteine

Bausteine für eine schöpfungstheologische Lektüre von Wolf Erlbruchs “Die große Frage” im Jahrgang 5/6.…

“Eine Welt in der Schule”

Zeitschrift

Schöpfung ist Thema dieses Heftes 3/September 2004, besonderer Schwerpunkt liegt auf Schöpfungsmythen. Auch der Frage “Religion = Weltreligion?” wird nachgegangen, mit dem Ziel, Religion fächerübergreifend auf die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler herunterzubrechen.…

Die Huldigung der Sterndeuter: Mt 2,1-12

Anspiel zum Thema Geschenke

Aufbauend auf die Geschenke, die die Sterndeuter mitbringen, werden unsere Geschenke und wahren Geschenkwünsche thematisiert.…