Ey, Opfer, komm mal her!

Eine Projektwoche zur Auseinandersetzung mit Begriffen aus der heutigen Jugendsprache

Armin sagt immer »Du Opfer«. Und Henrik scheint das gar nicht sonderlich zu interessieren. Erst auf meine Intervention hin, dass er dieses Wort aus seinem Vokabular verbannen soll, reagiert er und schaut mich entgeistert an: »Ja, aber das hat doch gar nichts mit Armin zu tun. Der ist doch mein Freund.« Schönberger Heft 1/2012…

Fühlen Denken Handeln

Ein Reader mit vielen guten Ideen

NETZ e.V. Bangladesch hat die Methodensammlung „Klima und Gerechtigkeit“ zum Thema Klimawandel erstellt, die für Jugendliche und junge Erwachsene geeignet ist. Interessierte können sich anschaulich und verständlich mit dem Klimawandel und den Folgen auseinandersetzen: Was ist eigentlich Klimawandel? Woran erkenne ich ihn? Was und wer müssen sich ändern, damit auch noch nachkommende Generationen auf diesem […]…

Religion VABO

Materialangebot

Das IRP Freiburg stellt auf seiner Website für VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) Informationen und einen wachsenden Pool an Materialien zum Download zur Verfügung, zum Beispiel zu folgenden Themen: Ankommen Ich bin… Gastfreundschaft Die Würde des Menschen / Grundgesetz Artikel 1 Gleichberechtigung / Geschlechterrollen Religionsfreiheit Jahresfestkreis / Ostern Beten Persönlichkeit: Selbstwahrnehmung […]…

Jeder sechste Schüler ist Opfer von Cybermobbing – und jeder fünfte ist Täter

T-Online thematisiert Cybermobbing

Diese Studie sollte Eltern und Lehrer aufrütteln: Jeder sechste Schüler in Deutschland ist schon einmal Opfer von Cybermobbing geworden. Schikane, Hetze und Beleidigung im Internet, vor allem über soziale Netzwerke, werden zunehmend zum Problem. Das geht aus einer umfangreichen Studie mit Angaben von bundesweit 9350 Schülern, Eltern und Lehrern aller Schulformen hervor, die das Bündnis […]…

Opfer

Teil der Ausstellung “Nah dran und weit weg”

Die Ausstellung zeigt Ergebnisse eines Ethik-Religionsprojekts des GutsMuths-Gymnasiums Quedlinburg. Nach der Idee des Londoner Streetart-Künstlers Slinkachu haben sich die Schülerinnen und Schüler auf den Weg gemacht, in ihrer Stadt Orte zu finden und zu gestalten, an denen Fragen nach Orientierung und Sinn aufbrechen. Dazu haben sie Modelleisenbahnfiguren in die Landschaft gestellt.…

Bild zur Jahreslosung 2014

Ikone

Hansruedi Vetsch hat auf seinem Blog ein Bild zur Jahreslosung veröffentlicht. Er hat die schöne “Ikone der Freunschaft” (Christus und Abt Menas) auf eine ästhetisch ansprechende Weise mit der Jahreslosung versehen…

Jahreslosung 2015

Andacht

“Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zum Lob Gottes.” – Eine Andacht zur Jahreslosung auf den Seiten von “Praxis Jugendarbeit”.…