Landeskirche Hannovers – Tischgespräche mit Martin Luther

Wanderausstellung des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf und des RPI in 10 Stationen

Ein Jahr Lang haben sich sieben Mitglieder der RPAG in Neustadt mit reformatorischen Erkenntnis Martin Luthers beschäftigt und theologisch Komplexes so elementarisiert, dass Jugendliche und Erwachsene von heute sich an zehn thematisch zugespitzten Stationen mit eigenen Fragen wiederfinden und mögliche Antworten entdecken können. Dabei steht nicht das historische Interesse im Vordergrund, sondern die Intention, Anregungen […]…

Rahmenlehrplan der EKBO

Rahmenlehrplan für den Ev. Religionsunterricht in den Jahrgangsstufen 1 – 10

Das Konsistorium der EKBO schreibt zum neuen Rahmenlehrplan: “Der Religionsunterricht stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine  Erstbegegnung mit den Inhalten des christlichen Glaubens dar. Sie sollen sich in einer religiös pluralen Welt bewegen können, eigene religiöse Überzeugungen gewinnen und darüber auskunfts- und dialogfähig werden sowie ethisch verantwortlich urteilen und handeln können. Wir hoffen, dass […]…

Teilen verbindet

Ideen für den Unterricht, Sek. I

Ein Unterrichtsvorschlag des Bonner City-Pastorals zum Martinsjahr 2016: Diese kleine Unterrichtseinheit behandelt in drei Stunden (a 60 Minuten) das Thema „Sankt Martin – Teilen verbindet mit den Nächsten, den Fernen und mit Gott“. Die SuS lernen ausgehend über eine Bildbetrachtung die Erzählung des Sankt Martins kennen und beschäftigen sich kreativ mit der Geschichte dieses Heiligen. […]…

Die Rede von der Auferstehung – des Vaters großes Ja (ein christliches Bekenntnis)

Bedeutungspotential der geistigen Form von Auferstehung als Garant des Sinns anderer Sinnangebote

Auf der Suche nach dem Bedeutsamsten gibt es viele komplementäre Ziele, denen (wir) Menschen folgen: Patriotismus oder Individualismus, Genießen oder Entsagen, ein Leben nach Instinkten oder im Gehorsam gegenüber dem kategorischen Imperativ usw. Der christliche Glaube erhofft sich angesichts von Polarität und Pluralität der Sinnangebote in seinem Gott Halt, Orientierung und Garant des Sinns angesichts […]…

Einstieg in das Thema Klimawandel in der Schule

Unterrichtsvorschläge von “Umwelt im Unterricht”

Wir müssen das Klima schützen – aber wie geht das? Und was geht mich das an? Für Nichtfachleute ist es eine Herausforderung, den Themenkomplex Klimaschutz zu durchschauen. Um in der Schule Handlungs- und Bewertungskompetenzen zu vermitteln, können alltagsnahe Leitfragen und Unterrichtseinstiege helfen.  …

Argumentationshilfe zum Sonntagsschutz

Reader

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evangelischen Landeskirche in Baden stellt diesen Reader zur Verfügung, in dem auf die wichtigsten Argumente gegen den Sonntagsschutz eingegangen wird.…

Reformationslieder remixen

Der Sound der Reformation | Schulprojekte Reformation

Die Projektidee regt zu einer kreativen Auseinandersetzung mit Musik und Texten der Reformationszeit an. Mithilfe intuitiv bedienbarer Audiosoftware werden Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch neu vertont und remixt. So entsteht einerseits eine Annäherung an das Lebensgefühl der frühen Neuzeit, andererseits können die Schülerinnen und Schüler eigenen Gedanken und Gefühlen Ausdruck verleihen. Musikalisches Vorwissen ist nicht […]…

POP UP CRANACH

Bilder gestalten wie bei Cranachs | Schulprojekte Reformation

Cranach digital – die Werke der Cranachs neu entdecken! Mit der Tablet-App POP UP CRANACH lassen sich die Werke aus der Wittenberger Werkstatt remixen und neu gestalten. Die App enthält Elemente der Originalgemälde (Himmel, Hintergründe, Menschen, Tiere, Gegenstände), mit denen kreative Collagen gestaltet, eigene Geschichten erzählt und sogar ganze Ausstellungen realisiert werden können. Die Projektidee eignet […]…

Geocaching Li:tourgie – Unseren Platz als Land Art gestalten

Schulprojekt zur Reformation

Die Teilnehmenden gestalten Orte zu kreativen Land Art-Projekten um, die mittels GPS-Gerät oder Smartphone aufgesucht werden können. Dabei wird auf einen ausgewählten Psalmenvers Bezug genommen. Die Schülerinnen und Schüler halten ihre Überlegungen und Interpretationen in einem Logbuch fest, das am jeweiligen Ort verbleibt. Die Kunstwerke werden von den nächsten Besuchern fortgeführt und entwickeln sich dadurch […]…

Das Luther-Buffet: Ein Essen für die ganze Schule | Schulprojekte Reformation

Schulprojekt zur Reformation

Die Schülerinnen und Schülern setzen sich kreativ mit Fragen zu Essen, Gastfreundschaft und Gemeinschaft auseinander. Geplant ist ein Essen für die ganze Schule, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit haben, sich kreativ mit der Esskultur der frühen Neuzeit auseinanderzusetzen, zu experimentieren und die Gerichte dem heutigem Geschmacksempfinden anzupassen. Zugleich stellen sie sich der […]…