Was glaubt ihr denn?

Überblick über den Protestantismus in Europa

Ein Überblick über die Konfessionen in der Europäischen Union und einige Schlaglichter auf die Kirchen der Reformation in zwölf Ländern von chrismon.de…

Lernort “Bunte Kirche” Lieberhausen

Wandmalereien des Mittelalters und der Reformationszeit

Im Bergischen Land gibt es mehrere sog. “Bunte Kirchen”, die die Heilgeschichte des christlichen Glaubens und Märtyrerlegenden des Christentums im Sinne einer narrativen Bildergalerie an den Wänden darstellen. Besonders beeindruckend und leicht verständlich sind diejenigen der Dorfkirche von Lieberhausen in der Nähe von Gummersbach.…

Der genius loci von Erinnerungsorten

Auf den Spuren der Reformation in Wittenberg

Die Bedeutung von konkreten Orten der Erinnerung für das Christentum und das religiöse Lernen im Besonderen kann kaum überschätzt werden. So wie die christliche Religion auf Formen der Erinnerung basiert, so unverzichtbar sind Orte als reale Ankerpunkte dieser Erinnerung. Der Begriff des „Erinnerungsortes“ zielt dabei weniger auf ein enges, geographisches Ortsverständnis als vielmehr auf den […]…

Modern und mutig – Argula von Grumbach kämpft für die Glaubensfreiheit

Unterrichtseinheit für die Sek. I

“Argula von Grumbach ist modern und mutig; als adelige Frau gebildet äußert sie sich in der Öffentlichkeit und bekennt sich zum evangelischen Glauben, der in Bayern ab 1522 schon verboten wird. Ihre faktische Wirkung bleibt jedoch begrenzt; heute gilt sie als eine der bedeutendsten Frauen der Reformation.” (Melanie Beiner, RPI Loccum)…

Was ist ein Ablassbrief?

Artikel

In kindgerechter Sprache und mit Bildern wird auf der Seite “Kinderzeitmaschine” unter der Rubrik Reformation der Ablasshandel erklärt.…

Martin Luther

Planet Wissen

Videos und Artikel mit Bildern zu Martin Luther, der Lutherbibel und der Zeit der Reformation auf Planet Wissen.…

Luther 2017 – Das Reformationsjubiläum

Die Seite des EKD-Portals zum Reformationsjubiläum

1508 kommt der Mönch Martin Luther nach Wittenberg. 1517 veröffentlicht er seine berühmten 95 Thesen. Die Reformation beginnt. In der Lutherdekade 2008-2017 wird das weite Themenspektrum der Reformation in Themenjahren aufgenommen und entfaltet. So wird zum einen an die historischen Gedenkjahre (450. Todestag Melanchthons 2010 oder der 500. Geburtstag Lucas Cranachs d.J. 2015) angeknüpft. Zum […]…

Luther!

Beitrag zum Reformationsjubiläum auf BR Kultur

Der Bayerische Rundfunk wirft in einem Zeitstrahl einen sehr bayerischen Blick auf die Reformation.…

Erasmus von Rotterdam

Artikel

“Neben Philipp Melanchthon gilt Erasmus von Rotterdam als der berühmteste Humanist seiner Zeit. Auf seiner griechischen Erstausgabe basierte Luthers deutsche Übersetzung des Neuen Testaments. Trotzdem lehnte er Luther und die Reformation ab.” Artikel auf der Kinder- und Jugendseite “WASISTWAS”.…