Geld und Wirtschaft: Was denken Kinder dazu?

Unterrichtsvorschlag für die Grundschule

Der Umgang mit dem eigenen Taschengeld ist für viele Kinder eher gewohnt, aber die Einordnung in einen größeren Zusammenhang und die Wahrnehmung vielfältiger Aspekte im Kontext von Geld, Wert und Handel fällt vielen Kindern eher schwer. Aber welches Verständnis haben Kinder eigentlich vom Thema Wirtschaft? Im Folgenden wird der Versuch vorgestellt, mit einer Kindergruppe ein […]…

10-Minuten-Übung: Drei Facetten von mir

Vorstellungsrunde mit Austausch

„Drei Facetten von mir“ ist eine Übung, in der die Beteiligten durch gezielte, auch überraschende Impulse dazu angeregt werden, über sich selbst nachzudenken sowie Einfälle kreativ festzuhalten und auszudrücken. In der Vorstellungsrunde und im Austausch werden soziale Kompetenzen gefördert (zuhören, aufmerksam den anderen wahrnehmen, geduldig sein…). Die Übung kann je nach Alter angepasst und variiert […]…

Beten mit Jugendlichen

Ihre Themen und Zugänge dazu

Beten ist ein Reden des Herzens mit Gott, so einst der württembergische Reformator Johannes Brenz. Entsprechend spricht man dabei so, wie einem „der Schnabel“ gewachsen ist. Inwiefern gibt es aber spezielle Aspekte, auf die es ankommt, wenn wir im Gottesdienst öffentlich mit Jugendlichen und für sie Gebete sprechen bzw. gestalten? Dieser Artikel nimmt Anregungen des […]…

ZeitspRUng 1/2018 – Vorbilder

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin & Brandenburg

Vorbilder prägen: welche Einsichten wir gewinnen, wie wir uns im Leben einbringen, wie wir mit unserem Körper und unseren Bedürfnissen umgehen, welche Lebensentwürfe wir entwickeln – das alles kann sich an Vorbildern orientieren, die in unserem Leben eine Rolle spielten. Das religionspädagogische Zeitschrift der EKBO “ZeitspRUng” widmet die Ausgabe 1/2018 diesem Thema mit folgenden Artikeln: […]…

Herr, erbarme dich

Lied des Monats Mai 2018 von Kurt Mikula

Kurt Mikula schreibt zum Lied des Monats Mai: “Impulsgeber für das Lied “Herr, erbarme dich – Herr, umarme mich” Mk 10,16:  Und er nahm die Kinder in seine Arme; dann legte er ihnen die Hände auf und segnete sie. Hier findest du zwei Mitsing-Videos, das Lied als MP3, das Playback, die Noten und ein Arbeitsblatt.” […]…

Bildtheologie

Mit Kunst nachdenken

Eine Veröffentlichtung der Fachstelle der Erzdiözese München und Freising für Medien und Kommunikation (muk-publikationen 68) mit Gedanken zu folgenden frei lizenzierten Bildern: Jan von Eyck: Verkündigung Rothschild Canticles: Trinität Lucas Cranach der Ältere: Jesus segnet die Kinder Adam Elsheimer: Flucht nach Ägypten Beatus von Liébana: Weltkarte Francisco de Zurbaran: Schweißtuch der Veronica William de Brailes: […]…

Ist die Bibel tolerant? Oder intolerant?

Hintergründe und Prägungen in der Bibel

Toleranz und Intoleranz finden sich in der Bibel. Manchmal auch gepaart mit Humor (Jona) oder Spott (Jeremia). Mehr dazu im Artikel von P. Dominik Markl SJ, Dozent am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom (3 Seiten) . Der Artikel enthält folgende Abschnitte: – Wurzeln moderner Toleranz – Religiöse Intoleranz in der Bibel – Religiöse Toleranz in der […]…

Kinder- und Jugendbibeln

WiReLex-Artikel von Michael Fricke

  Ausführlicher Artikel von Michael Fricke über Kinder- und Jugendbibeln. Man findet hier Fundiertes zur Geschichte der Kinderbibeln sowie Hilfen zum beurteilen. Auch die schulische bzw. kirchliche Verwendung wird angesprochen. Wichtig sind auch die Empfehlungen für Eltern, die eine Kinderbibel auswählen wollen! 1. Begriff, Geschichte und Typen, Ziel 2. Religionspädagogik von Kinderbibeln 3. Fazit – […]…

Die Bibel im Lauf der Zeiten

Fotos

Aufnahmen von verschiedenen Bibelausgaben, Schriftrollen, CD-Roms u.a.m. Zur Verfügung gestellt von Elke Duck über Flickr…

Kahoot!: Lernzielkontrolle auf spielerische Art

Beschreibung von Kahoot als Tool

Praktisch angewandt: Bei Kahoot erstellt man mit Bildern, Videos und Texten ein Quiz. Das Quiz kann auch veröffentlich werden und man kann sich öffentliche Quiz kopieren und verändern. Ist alles vorbereitet so muss man sich für einen Modus entscheiden. Entweder spielt man das Spiel als Challenge. Dann können die Schüler es von ihrem Gerät unabhängig […]…